Profil für Löwenherz

Löwenherz



Allgemeine Informationen
Name: (Löwenherz)
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 6.611 )
Registriert am: 17.07.2012
Geburtsdatum: 1. Januar 1998
Zuletzt Online: 17.01.2018 00:19
Geschlecht: männlich
Charaktere: Löwenfell (BlitzClan), Riesenkralle (SturmClan), Wolkenstern (SilberClan), Falkenflug (SturmClan), Adlerflügel (SilberClan), Sturmherz (FelsenClan)
Lebenslauf deines Charas 1: Wolkenstern: Er ist der Anführer des SilberClans und der Gefährte von Heumilch. Er hat drei Junge namens Adlerflügel, Minzpfote und Windhauch. Sein ehemaliger Schüler heißt Luchskralle, jetzt bildet er Strahlenpfote aus.


Kontakt
E-Mail: Vergesst es!

Beschreibung
Hallo, ich bin Löwenherz!


Jetzt mal die Beschreibung meiner Charas:

Löwenfell:
ist ein hübscher und intelligenter Krieger des BlitzClans, der schon einmal mit seinem besten Freund Habichtsturz den Wald gerettet hat. Er hat drei Junge namens Gepardenschweif, Ginsterseele, und Goldnebel. Seine Gefährtin, Sternensturm, ist nicht die Mutter von Ginsterseele und Gepardenschweif, aber dafür ist sie die Mutter von Goldnebel, dessen Geschwister bei der Geburt starben. Löwenfell ist ein liebevoller Vater und verbrachte viel Zeit mit seinen Jungen, als sie noch in der Kinderstube lebten. Jetzt sind sie alle drei erwachsen und auch Löwenfell hat sich verändert. Anfangs war er noch ein Krieger, der sich oft und gerne mit anderen unterhielt und es hasste, allein zu sein. Doch nun streift er gerne allein durch sein Territorium und ist sehr nachdenklich geworden. Eine zweischneidige Eigenschaft ist ihm dennoch geblieben: Sein Stolz. Er ist unglaublich stolz, dass er den Wald gerettet hat und sogar einen Angriff von drei finsteren Katzen auf ihn überlebt hat. Eine Zeit lang war seine Arroganz zu groß und er machte sich einige Feinde im Clan. Außerdem war sogar auf seinen besten Freund Habichtsturz neidisch, da dieser 2. Anführer wurde und er nicht. Aber mit der Zeit respektierte Löwenfell die Entscheidung seines Anführers und wurde vernünftiger. Er liebt den SternenClan über alles und würde sein Leben für ihn opfern, was er mehr als nur einmal behauptet hat. Außerdem ist er nie alleine: Löwenherz, sein Vorbild und bester Freund, hat ihm vor seiner Vernichtung seine letzten Kräfte vermacht und ist eins mit Löwenfell. Das bringt ihm immense Vorteile im Kampf. Außerdem ist er sehr groß und muskulös. Sein Fell ist golden und dicht, einfach nur prächtig!
Zitat: "Ich trage die Macht des SternenClans in mir. Je mehr du mich schlägst, desto stärker werde ich."
Alter: 4 Jahre
Bild: http://www.dasweblog.de/wp-content/uploa...04_Simion01.jpg


Riesenkralle:
ist der älteste Krieger des Waldes und ehemaliger 2. Anführer des SturmClans. Er hatte einige Schüler, aber noch nie eine Gefährtin. Sein Fell ist schwarz-weiß und sein Markenzeichen ist eine lange Kralle, viel länger als die anderen! Er ist äußerst groß, viel größer als normale Katzen. Früher war er einer der besten Kämpfer des Waldes, doch jetzt macht sich sein hohes Alter schon bemerkbar. Sein Körper ist von einigen Narben gezeichnet und seine Ausdauer ist auch gesunken. Im Kampf kann er zwar immer noch kräftig austeilen, aber weniger einstecken als früher. Er hat schon Generationen von Katzen ausgebildet, denkt aber nicht daran, zu den Ältesten zu gehen, obwohl es viele gerne hätten. Stattdessen stand er seiner Anführerin Schneestern, die ihm zu ihrem Stellvertreter machte, immer mit gutem Rat zur Seite und erfüllte seine Aufgabe als 2. Anführer sehr gut. Da er anfangs nur als "Notlösung" gedacht war und nur zum 2. Anführer gemacht wurde, weil der eigentliche Favorit auf diesen Posten krank war, zweifelte er oft an dem Vertrauen, das Schneestern und der Can in ihn setzten. Doch nun ist er stolz sich seinen Kindheitstraum erfüllt zu haben und bildet gerade Regenpfote aus. Er fühlt sich sehr hingezogen zu den kleinen Kater und will ihn unbedingt zu einem guten Krieger machen.
Er vertrat die schon seit längerer Zeit kranke Schneestern sehr lange und kümmerte sich um alle Belange im Clan. Er genoss seine Zeit als 2. Anführer seine Zeit, die ihm noch blieb. Als Schneestern starb, sollte er eigentlich Anführer werden aber er lehnte das Angebot ab. Er gestand sich selbst ein, einfach zu alt zu sein. Stattdessen ernannte Schneestern kurz vor ihrem Tod Schauerstern zu ihrem Nachfolger. Dieser wählte einen anderen 2. Anführer, lässt sich aber jetzt noch gerne von Riesenkralle beraten. Dem alten Kater macht es fast gar nichts aus, nicht 2. Anführer geblieben zu sein. Ihm ist klar, dass er nicht ewig leben kann, aber gerade jetzt, wo der SturmClan wenig Krieger hat, will er so lange wie möglich Krieger bleiben und nicht bei den Ältesten zu dem Alptraum jedes Schülers werden.
Zitat: "Es gibt andere, die jünger und viel stärker sind als ich. Aber meine Erfahrung, mein Charakter, mein Wissen und mein Stolz bleiben mir."
Alter: 15 Jahre
Bild: http://u.jimdo.com/www44/o/s4445b9e83235...4/std/image.jpg


Wolkenstern:
ist der junge, teilweise arrogante, aber auch kluge Anführer des SilberClans. Er ist sehr bewertend und denkt, dass er alles bekommen kann was er will. Aber er stellt den Clan immer an erster Stelle und tut alles, um ein guter Anführer zu sein. Seine heißgeliebte Gefährtin heißt Heumilch. Sein Fell ist weiß und golden getupft, er ist ein attraktiver Kater. Sein Körperbau ist typisch für eine SilberClankatze: Dünn, hohe Schultern und geschmeidig. Er hat drei Junge namens Adlerflügel, Minzpfote und Windhauch.Diese drei liebt er über alles und verbringt so viel Zeit mit ihnen wie möglich. Vogelfeder ist die Mutter von ihnen und die ehemalige Gefährtin von Wolkenstern. Doch als sie nach einem Streit mit ihm davonrannte ohne auch nur ein Wort zu sagen und seitdem verschollen ist, beendete er die Beziehung mit ihr. Obwohl er ein ziemlich junger Anführer ist, respektieren ihn die meisten Katzen. Meistens versucht er seinen Clan aus Streitereien mit den anderen Clans herauszuhalten. Aber ist auch sehr streng zu seinen Clanmitgliedern, was nicht jedem gefällt. Er hatte bereits einen Schüler namens Luchskralle, den er gut zum Krieger ausgebildet hat und übernimmt momentan Strahlenpfotes Ausbildung.
Zitat: "Ich tue das, was meinem Clan hilft und übersehe dabei manchmal sogar meinen Stolz."
Alter: 4 Jahre
Bild: http://www.varbak.com/bilder/fotos-von-g...tze-nb19313.jpg


Falkenflug:
ist eine schlanke, kleine Kriegerin des SturmClans. Sie ist fast immer gut aufgelegt und fröhlich. Ihr Fell ist hellbraun und dunkelbraun gesprenkelt. Ihr Gefährte heißt Blattsprenkel und derzeit ist sie mit ihren drei Jungen Schwarzjunges, Tigerjunges und Eichenjunges an die Kinderstube gebunden. Sie ist eine tolle Mutter und kümmert sich liebevoll um die drei kleinen Racker.
Zitat: "Ich bin so wie ich bin. Wer damit ein Problem hat, ist mir egal."
Alter: 2 Jahre
Bild: http://bilder.n3po.com/cache/Fotografien..._1000_thumb.jpg


Adlerflügel:
ist der freche, kräftige Sohn von Wolkenstern. Er ist seit kurzem Krieger und sein ehemaliger Mentor und guter Freund heißt Otterzahn. Er mag seinen Vater sehr, ist aber manchmal arrogant und überheblich. Besonders zu seinen Geschwistern. Doch tief im Inneren ist er sehr einsam, was er natürlich nicht zugeben möchte. Sein Fell ist eine Mischung aus grau und weiß, er ist außerdem sehr muskulös. Er hat eine Gefährtin namens Blauglanz, sie ist die einzige Katze, die er wirklich aus ganzem Herzen liebt. Sie haben drei Jungen namens Streifenjunges, Bachjunges und Leopardenjunges.
Zitat: "Ich werde der beste Kämpfer, den dieser Wald je gesehen hat!"
Alter: unter 1 Jahr
Bild: http://www.tier-inserate.ch/Katze-entlau...st-130898/1.jpg


Sturmherz:
wurde im DornenClan geboren. Doch seine Kindheit war nicht besonders rosig. Er sonderte sich schon sehr früh von seinen Geschwistern ab und war oft allein. Außerdem wurde er oft wegen seinen dünnen Bauches und sehr breiten Schultern verspottet. Als er bereit zur Ernennung zum Schüler war, fand sich keine Katze, die der Mentor werden wollte. Gemäß der Tradition dieses Clans durften die Mentoren sich ihre Schüler selbst aussuchen. Doch schließlich übernahm sein Vater die Ausbildung. Es stellte sich früh heraus, dass Sturmherz kein guter Jäger war. Er tat sich immer beim Schleichen schwer und ihm machte das Jagen keinen Spaß. Auch im Kampf war er zunächst nicht gut, ihm fehlte einfach die Kraft. Doch seine Intelligenz, Wortgewandtheit und sein Listenreichtum machten ihn zu einem undurchschaubaren und besonderen Kämpfer.
Wenige Tage, nachdem er zum Krieger ernannt wurde, starb sein Vater. Dieses Erlebnis prägte Sturmherz' Charakter sehr. Nach und nach wurde er immer verbitterter. Dass er nie eine Gefährtin hatte, trug auch einen Teil dazu bei. Doch im Clan war er nach einiger Zeit äußerst angesehen, seine Meinung zählte immer sehr viel. Er bildete auch zwei Schüler aus. Eigentlich war er ein loyaler und kluger Krieger, der 2. Anführer hätte werden können. Aber er kritisierte oftmals die Entscheidungen seines Anführers. Dass Sturmherz bei diesen Diskussionen manchmal sogar recht hatte, interessierte die Anführer nicht. Als er ihn schließlich seinen Clan vor den Zweibeinern, die den Wald zu einer Stadt machen wollten warnte und ihm niemand glaubte verlor er einmal zu oft die Geduld. Er beleidigte seinen Anführer und den gesamten Clan und wurde deswegen verbannt. Sturmherz nahm diese Entscheidung zornig hin und schwor, nie wieder zurückzukehren. Er verließ seinen Heimatwald und lebt von nun an als Einzelläufer. Er ist jetzt ungefähr 5 Jahre alt. Ein neues Kapitel seines Lebens beginnt...
Nun ist er Krieger des FelsenClans und Silberkralle ist seine Gefährtin, für die er alles tun würde. Er liebt sie wie noch keine Katze zuvor. Die beiden erwarten Junge!
Zitat: "Die Frage ist doch nicht, ob ihr mir glaubt, sondern ob ihr es euch leisten könnt, mir nicht zu glauben!"
Alter: 5 Jahre
Bild: http://www.tiere-kleinanzeigen.com/expor...407b222316b.jpg


Und hier ist der bisher allerschönste Teil des RS für mich:

Wolkenstern(Traum und offizielle Ernennung zum Anführer des SilberClans)
Ich saß nun auf dem Mondstein und sah eine Reihe von SternenClankriegern vor mir sitzen. Als erstes trat Leopardenstern, die ehemalige Anführerin des FlussClan hervor und miaute in einem etwas scharfen Ton: "Wolkenpelz, du bist heute hierhergekommen um deinen Namen und deine neun Leben zu bekommen. Wenn dies geschehen ist, dann gibt das kein Zurück mehr. Also, willst du wirklich Anführer des SilberClans werden?" Ohne großartig zu Überlegen antwortete ich: "Ja, das will ich. Aber der Clan akzeptiert mich nicht..." Leopardenstern knurrte: "Sei still. Der Clan wird dich respektieren, oder ich werde kommen und ihnen höchstpersönlich Respekt beibringen." Überrascht runzelte die Stirn. Mochte mich Leopardenstern wirklich so sehr? Doch danach ging alles sehr schnell:
Leopardenstern berührte mich und verkündete: "Hiermit gebe ich dir deinen neuen Namen und ein Leben: Von nun an wirst du Wolkenstern heißen und den SilberClan anführen. Ich gebe dir ein Leben für die Strenge. Du sollst deinen Clan stets streng und gewissenhaft anführen und dich durchsetzen können."
Ich spürte kurz einen großen Schmerz, bevor ich mich erholen konnte kam schon Streifenstern und miaute: "Hiermit gebe ich dir ein Leben für die Stärke. Du wirst ein starker Kämpfer und besonders willensstark sein."
Nun ging alles schnell und ich gewöhnte mich langsam an den Schmerz. Nebelfuß war die Nächste und miaute: "Ich gebe dir ein Leben für den Mut. Du wirst dein Leben für andere riskieren und dich furchtlos in jede Schlacht stürzen."
Eichenherz war nun dran und verkündete: "Und ich gebe dir ein Leben für die Klugheit. Du sollst immer klug handeln und die richtigen Entscheidungen für deinen Clan treffen."
Auch meine verstorbenen Eltern traten hervor. Mein Vater gab mir ein Leben für den Stolz und meine Mutter gab mir ein Leben für die Liebe. Dieser Augenblick war sehr emotional für mich.
Meine beiden Geschwister gaben mir je zwei Leben für Ehre und Treue.
Als letztes kam Schmutzfell: "Ich gebe dir ein Leben für die Fähigkeit zu Lernen. Man lernt in jedem Alter und das machen auch Anführer."
Danach riefen alle SternenKrieger meinen Namen. Ich hätte nie stolzer sein können.



Danke für's Vorbeischauen und noch viel Spaß im Rollenspiel!!




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
04.09.2013
Löwenherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.09.2013 21:20 | zum Beitrag springen

Riesenkralle Hochstein
Löwenherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.09.2013 21:19 | zum Beitrag springen

Sturmherz AnkunftSturmherzIch sah stolz zu meinen drei Jungen. Jetzt wurden sie endlich zu Schülern ernannt. Ich war wirklich so stolz auf sie. Meine Jungen...(Felsenjunges wird von Laila gespielt, Blumenjunges von Wind und Gipfeljunges von Kleeblatt, falls sie überhaupt kommt.)
Löwenherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.09.2013 20:19 | zum Beitrag springen

Adlerflügel, Blütenpfote AnkunftAdlerflügelIch schickte Blütenpfote mit einem Kopfnicken mit unseren drei Fischen zu den Ältesten und blieb vor dem FBH stehen, um mir etwas auszusuchen.
Löwenherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.09.2013 20:18 | zum Beitrag springen

WolkensternIch rannte auf meine Schülerin zu und sprang im letzten Moment weit über sie. Ich landete ihr und drehte mich schnell um. Nachdem ich ihre Hinterläufe weggezogen hatte, nagelte ich sie am Boden fest. Mein typischer Trick. Ich wartete gespannt. Wie würde sie sich jetzt wohl befreien?
Löwenherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.09.2013 20:16 | zum Beitrag springen

SturmherzIch nahm die Tatsache, dass Saphirstern meine Frage nicht mitbekommen hatte oder einfach nicht antworten wollte still zur Kenntnis und setzte mich unter dem Hochstein.

03.09.2013
Löwenherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
03.09.2013 22:18 | zum Beitrag springen

Löwenfell Bei dem Gedanken einen Zweibeiner zu berühren stellte sich mir das Fell auf. "Wir werden sehen. Wenn wir Glück haben ´kommen sie gar nicht in diesen Raum.", erwiderte ich schnell und stand noch einmal auf, um durch das Loch ins Freie zu Blicken. "Der Sturm wird immer übler. Wir müssen hier wohl übernachten." Ich legte mich neben den Ofen, bis ich vollkommen aufgewärmt war. Danach sprang ich mit einem Satz auf ein Holzbrett, das einfach so an der Wand hin und machte es mir da gemütlich....
Löwenherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
03.09.2013 22:08 | zum Beitrag springen

Löwenfell Ich schüttelte mich und putzte mir mein Fell. Es war ganz durchnässt und ich brauchte lange, um es wieder glatt zu haben. Ich legte mich neben Habichtsturz und genoss die Wärme. "Dem SternenClan sei Dank, dass wir diesen Unterschlupf gefunden haben. Aber was machen wir, wenn die Zweibeiner kommen?"
Löwenherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
03.09.2013 22:03 | zum Beitrag springen

Adlerflügel"Wir sind fertig für heute. Im Lager versorgst du unsere Ältesten mit den Fischen und ich hol etwas vom FBH für uns beide. Wie hört sich das an?", schnurrte ich und hob meinen Fisch auf.
Löwenherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
03.09.2013 17:06 | zum Beitrag springen

Löwenfell Ich schlüpfte also durch das Loch und spürte sofort Wärme. Es knisterte und ich erkannte Feuer, das jedoch in einem Metallkasten eingesperrt war. Ich hörte die Zweibeiner in einem anderen Raum reden. Dieser hier war leer. Ich seufzte und nur wurde immer wärmer. "Schön, oder?" Ich wartete auf Habichtsturz. Er zwängte sich gerade durch das Loch.
Löwenherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
03.09.2013 17:00 | zum Beitrag springen

Adlerflügel"Pass auf, dass dir das nie wieder passiert. Ich wäre als Schüler fast deswegen gestorben wenn mich Otterzahn nicht gerettet hätte.", warnte ich Blütenpfote, bevor ich noch einmal versuchte einen Fisch zu fangen. Ich schlug ins Wasser und dieses Mal landete der Fisch auch am Ufer. Ich sprang zu dem zappelnden Tier und tötete es einem Biss.



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gigi1.0
Forum Statistiken
Das Forum hat 617 Themen und 50854 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 45 Benutzer (21.12.2012 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen